Contax Aktuell der Blog

300mm 4,0 T* Sonnar Carl Zeiss MM & AE

Es ist schwer, groß und fühlt sich sehr wertig an. Das 300 mm Tele-Tessar®  T * f / 4 Objektiv ist ein lichtsarkes für die Brennweite kompaktes Teleobjektiv, basierend auf der legendären TESSAR Objektivrechnung!

300mm 4,0 T* Tessar
300mm 4,0 T* Tessar
300mm 4,0 T* Tessar

Ein ausgewachsenes Teleobjektiv mit hervorragender Bildleistung. Die Optik wurde zuerst als AE Version, dann ab ca.1984 mit Einführung der CONTAX 159 als MM Version angeboten. Beide Objektive sind made in Germany und wiegen über 1kg. Beide wurden mit integrierter Stativhalerung angeboten, was absolut sinnvolle in dieser Gewichtsklasse ist!

 

"MM" Version Germany

"AE" Version Germany

Ein Tele-Design, bei dem die Entfernung zwischen dem vorderen Linsenscheitel und dem hinteren Fokus nur etwa 80% der Brennweite beträgt. Es bietet nahezu perfekte monochromatische Korrektur und hervorragende Bildqualität auch bei voller Öffnung, die entscheidende Verbesserung gegenüber früherem Teleobjektiv Designs.

Es ist jedoch die mechanische Konstruktion der Objektiv, das die volle Nutzung seiner hervorragenden optischen ermöglicht Performance.  Besonders genial ist die optomechanisches Übersetzung der Fokussierung durch Helicoid. Die Gegenlichtblende ist eingebaut und mit dem  äußeren Tubus verbunden. Das fest verbaute Stativgewinde ist ebenfalls am Tubus nahe des Bajonetts zu finden.

Dieser Tele-Tessar®  Objektiv eignet sich aufgrund der hochwertigen Linsen ideal für großformatige Fotoabzüge, vor Allem von entfernten Motiven.

Versionen:

  • "made in Germany" mit AE Mode,
  • "made in Germany" mit MM Mode,
  • "made in Japan" mit MM Mode (nur ganz wenige).

Technische Details:

 

Digitaltauglichkeit an der Sony A7 Serie & Fuji Xxpro2 & Canon 5DMKIII:

Ich hatte beide 300mm Objektive jeweils an einem Wochenende in den Alpen mit der Sony A7II & der Fuji Xpro2 dabei. Beide Objektive bringen die Sensorleistung voll aufs Pixel. Und auch umgekehrt, Sensoren können die Objektivqualität voll ausschöpfen, sowohl im Vollformat, als auch im APSC Format (aber APSC fürfte bald keine Rolle mehr spielen, denn das Vollformat wird so günstig und klein und bietet einfach wesentlich bessere Bildqualität).  Bei distanzierten Portraits oder ruhigen- weit entfernten  Tieren in der Landschaft ist es uneingeschränkt zu empfehlen. Ich hatte es dann an der 5DMKII zu einem Fußballspiel dabei, da wird es allerdings stressig was den nicht vorhandenen AF anbetrift. Schnell geht gar nicht. Aber wer Sport & Aktion fotografiert, der wählt sowieso nicht so eine Kombination.

Aber für alle die mit Manualfokus leben können -und das empfehle ich Allen!-  die werden sicherlich glücklich mit dieser Optik!

Und übrigens, manchmal bietet heidi-foto in München auch das kostenfreie Ausleihen von Zeiss T* Optiken für ein Wochenende an. Auch im europaweiten Versand, dann aber mit Gebühr,. wegen den versandkosten. Eincah mal Anfragen unter contac (at) heidi-foto.com