Contax Aktuell der Blog

45/2,8 T* Tessar

45mm 2,8 T* Tessar

Diesmal kam im heidiland das legendäre als "Pancake"- Linse verrufenes Tessar T* vor die Linse. Nun, hier wieder ein paar Fotos und weiter unten mein Erfahrungsbericht.

 


Mein kurzer Erfahrungsbericht dieser Optik an einer Sony A7 und einer CONTAX 139
.

Zur Fertigungsqualität und dem Handling der Optik muss man nichts sagen, es wie von Zeiss gewohnt eine sehr wertige Haptik mit dem Objektiv zu arbeiten. Auch bei dieser Optik gelten die Zeiss Grundsätze.

Eine wirkliche Besonderheit dieser Linse ist das Gewicht von unter 100Gramm! Ja, gerade einmal 95gr. bringt es auf die Waage. Sie ist sowas von schmal und klein, dass man seine Zweifel hat an der Qualität dieser Linsen...

Aber keine Sorge, die Qualität ist voll und ganz in Ordnung, dafür bezahlt man einfach mit Lichtstärke. Die isr mit 2,8 nicht "der Burner" aber gerade noch ok. Sicherlich bringt man damit nicht die Schärfetiefen wie mit dem 1.4er hin, aber als ultimativ kleinstes "Immerdrauf"  Objektiv ist es voll und ganz ok!

Ich beginne mit der Optik an der 139: Die Größe Kamera & Objektiv harmoniert sehr gut, das Objektiv wirklich klein und stört überhaupt nicht. ... so klein, dass sich die Frage gar nicht stellt ob man das Gespann an der Optik festhält, das geht gar nicht. Die Optik gibt ein helles Sucherbild und man kann wirklich einfach und schnell mit ihr scharf stellen.

Nur zur Kombination an einer Sony A7: Das 45mm T* ist eine der wenigen Vollformat Optiken an der kleinen A7 bei der man wirklich sagen kann, das passt! Wer mich kennt, weiß dass ich eh ein Freund von Festbrennweiten bin daher bin ich auch von dieser Optik an der A7 begeistert. Berichte über abgeblendetes Fotografieren erspare ich mir an dieser Stelle, ich laufe grundsätzlich immer mit offener Blende durchs Leben... 😉   und das mach auch hier richtig Spaß. OK nicht so vollmundig (andere sprechen von Bokeh) wie bei einer 1.4 oder 2.0 aber dennoch OK, wenn man bedenkt, dass man mit rund 600Gramm Lebendgewicht mit einer modernen Vollformat Digitalkamera mit Wechselobjektiv rumläuft!

Grundsätzlich harmoniert die Zeiss T* Vergütung sehr gut mit den Sony A7 Sensoren, so gab es auch hier keinerlei Einschränkung.


Mein FAZIT: kaufen, gehört in jede Zeiss T* Objektiv Sammlung!

****+ / Note 1- an der CONTAX 139 - superleicht aber eben Blende 2.8 (die aber für Schnappschüsse ausreicht)

****+  / Note 1- an der Sony A7, superleicht und klein, aber eben nur 2,8 und knackscharfe Fotos!


Hier die offizielle Preisliste von Zeiss aus dem Jahr 2001: