300mm 4,0 T* Carl Zeiss Tessar West Germany

Es ist schwer, groß und fühlt sich sehr wertig an. Das 300 mm Tele-Tessar®  T * f / 4 Objektiv ist ein lichtsarkes für die Brennweite kompaktes Teleobjektiv, basierend auf der legendären TESSAR Objektivrechnung!

300mm 4,0 T* Tessar
300mm 4,0 T* Tessar
300mm 4,0 T* Tessar

Ein ausgewachsenes Teleobjektiv mit hervorragender Bildleistung. Die Optik wurde zuerst als AE Version, dann ab ca.1984 mit Einführung der CONTAX 159 als MM Version angeboten. Beide Objektive sind made in Germany. Beide wurden mit integrierter Stativhalerung angeboten, was absolut sinnvolle in dieser Gewichtsklasse ist!

 

"MM" Version Germany

"AE" Version Germany

Ein Tele-Design, bei dem die Entfernung zwischen dem vorderen Linsenscheitel und dem hinteren Fokus nur etwa 80% der Brennweite beträgt. Es bietet nahezu perfekte monochromatische Korrektur und hervorragende Bildqualität auch bei voller Öffnung, die entscheidende Verbesserung gegenüber früherem Teleobjektiv Designs.

Es ist jedoch die mechanische Konstruktion der Objektiv, das die volle Nutzung seiner hervorragenden optischen ermöglicht Performance.  Besonders genial ist die optomechanisches Übersetzung der Fokussierung durch Helicoid. Die Gegenlichtblende ist eingebaut und mit dem  äußeren Tubus verbunden. Das fest verbaute Stativgewinde ist ebenfalls am Tubus nahe des Bajonetts zu finden.

Dieser Tele-Tessar®  Objektiv eignet sich aufgrund der hochwertigen Linsen ideal für großformatige Fotoabzüge, vor Allem von entfernten Motiven.

Versionen:

  • "made in Germany" mit AE Mode,
  • "made in Germany" mit MM Mode,
  • "made in Japan" mit MM Mode (nur ganz wenige).

Technische Details: