Contax Aktuell der Blog

Urlaub mit der Contax 159

Liebe Freude der CONTAX Kameras.

In der Zeit bis zum 05.10. bin ich telefonisch leider nicht erreichbar. Zusammen mit meinen beiden offiziellen Freundinnen, der CONTAX 159 & der A7, beide bestückt mit den besten 50mm Linsen der Welt- dem Planar & Summicron, habe ich einen Kurztripp in die Lombardei gemacht.

Das ist mein Arbeitsplatz für eine gute Woche in Italien. Und ehrlich gesagt es fällt mir so schwer zu sagen, mit wem ich lieber arbeite, mit der 159 oder A7 …?  Beide haben etwas unwiderstehliches, liegen sowas von angenehm in der Hand, beide mit rund 700Gramm gleich leicht und bringen alles was Du mit offener Blende fotografierst von sowas von auf den Punkt, dass man keine Brille mehr braucht 🙂

Jetzt denke viele von Euch, der „spinnt“ und fährt mit 2 Fototaschen voller Zubehör und 2 Vollformat Kameras in den Urlaub, falsch gedacht! Mein Reisegepäck an Kameras war genau 2x 700gr in einem wirklich kleinen Fotorucksack. Zubehör = 0-null, nix – ausser 3 Filme, 3 Speicherkarten und 3 Mini-Akkus der A7 & ein Stativ. Keine Filter, keine Kamerataschen, keine Sonnenblenden, ich wollte einfach mich um nichts kümmern und einfach nur die Kamera umhängen und Eis essen gehen. Einmal mit der A7 und einmal mit der 159… je nachdem auf was ich Lust hatte. Zugegeben, die Fotos hier im Blog sind alle von der A7, denn der Diafilm wird heute erst weggeschickt. Aber da ich mich und die Kameras kenne, sieht das Ergebnis identisch aus. Wer will, kann sich gerne melden, dann machen wir im heidi-fotostudio eine DiaShow & Beamershow zum Vergleich. Interessenten sind hiermit herzlich gerne eingeldaden, bitte einfach per Email bei mir persönlich melden. Den Termin würde ich für Mitte November anberaumen.

Hier noch eine Aufnahme frei Hand, ohne Stativ mit der A7, mit Spannung erwarte ich das gleiche Motiv mit der 159 auf Diafilm. Natürlich sagen Sie jetzt warum habe ich klein Stativ genutzt?! Richtig, aus rein fotografischer Sicht wäre das Foto natülich schärfer geworden, aber ich möchte mir diesen Fotos einfach zeigen, dass man auch mit einfachsten Mitteln und einer guten Kamera/Objektiv-Kombi tolle Fotos machen kann, jenseits der Handyknipserei und ohne viel Zubehör.


Hier noch ein Beispiel warum es einfach Spaß macht ohne Autofokus zu fotografieren: manuel scharf gestellt auf das Brillengelenk/Augenbrauen, genau NUR das ist auch scharf. Dies schafft als Schnappschus auf die schnelle keine Vollautomatik, kein Autofokus mit 40 Felder 🙁  (manuell Blende 2,0, Zeitautomatik, ISO 6400)